• Sandi600 Funk 2
  • Laut Traditionell Unsichtbar
  • M Pirner 2
  • Johannes Sift
  • Squezze-2
  • Großstadt Boazn

HDS Pro.Midi

Mach aus Deinem Instrument ein ganzes Orchester, gib Dir und Deinem Publikum ordentlich "was auf die Ohren". Möchtest Du "lautlos" über Kopfhörer zu Hause spielen und über?
HDSmusic bietet Dir die Lösung.

Das Pro.Midi von HDSmusic "Made in Germany" bauen wir unsichtbar in Deine Harmonika ein, keine komplizierten Bedienteile sind nötig, um perfekte Sounds zu spielen. Dies wird auch Dich begeistern, genauso wie viele HDSmusic-Hobbyspieler und arivierte Bühnenprofis, die aus Ihrem HDS-midifizierten Instrument Klänge zaubern, die jeden faszinieren.

Die einzigartigen Vorteile vom HDS Pro.Midi sind die einfache Handhabung, eine leichte Bedienbarkeit, die wichtige absolute Betriebssicherheit und ein funktionierender Kunden-Info-Service. Denn HDSmusic ist der bewährte, professionelle "partner for musicians".

Das Wichtigste in Kürze:
Unser speziell entwickeltes MIDI- Abnahmesystem und die dazugehörige Elektronik erlauben die nachträgliche Um.- Aufrüstung Deines Lieblingsinstrumentes für nachfolgende Technologie:

  • HDS Pro.Midi, Bass- Midi
  • HDS Pro.Midi, Voll- Midi (Diskant- und Bass- Midi)
  • HDS Pro.Midi, Bass- Midi mit Mikrofonabnahme Diskant und Bass
  • HDS Pro.Midi, Voll-Midi mit Mikrofonabnahme Diskant und Bass

Die Technik ist von außen nicht sichtbar, (keine An- und Aufbauten verunstalten Dein wertvolles Instrument, nur eine kleine Anschlussbuchse und der Selecttaster mit Kontroll- LED verrät die eingebaute HDS MIDI-Technik. Diese leitet zuverlässig Dein Spiel an das Soundmodul (Klangerzeuger) PC usw. weiter. Dort erklingt nach Deinen Wünschen Dein ganz persönliches Orchester.

Mit Hilfe dieser leicht bedienbaren Geräte kannst Du nun über die Tastatur jedes natürliche und elektronische Instrument (Sample) spielen. So bist Du in der Lage, innerhalb von Sekunden die Besetzung zu wechseln. Und zu alledem brauchst Du weder einen Techniker, noch musst Du Dich tagelang einarbeiten.

Ausgereifte Sensor-Technik, Hightech-Elektronik und Komponenten, die dem heutigen Industriestandard entsprechen, ermöglichen eine kompakte Bauweise des HDSmidi-Systems. Somit wird die Optik Deines Instrumentes nicht verändert und der Naturklang bleibt völlig unbeeinträchtigt. Analoge Hall-Sensoren, die unempfindlich gegen Schmutz, Staub und Luftfeuchtigkeit sind, garantieren höchste Zuverlässigkeit, exaktes Ansprechverhalten bei kurzem Tastenhub und perfekte Zug / Druckumschaltung der Balgdynamik.

 

Funktionen

Jede Taste des Instruments kann zusätzlich zum Spielen eines Tones eine zweite Funktion, eine sog. Steuerfunktion ausführen.
Der Abruf dieser Steuerfunktionen wird in Verbindung mit der „Select Taste“ die sich an der Bassseite Ihres Instrumentes befindet und einer speziell programmierten Spiel- Taste des Instruments ermöglicht. Wir unterscheiden zwischen zwei Funktionen:
a) Funktionen, die eine externe Steuerung bewirken, d.h. einen Klangerzeuger (z.B. HDS iSound, iPad APP) steuern, so dass Klänge umgeschaltet werden können.
b) Funktionen, die eine interne Steuerung des HDSmidi bewirken. Z.B. Bass – MIDI ein / aus.

 

Externe Steuerung - Klanggruppen (Patches) ansteuern bzw. Sounds umschalten

Durch das Senden von Programmnummern aus Ihrem Instrument (Program Changes) können Sie „Sounds“ (Einzelklänge) oder Patches (Klanggruppen) vom angeschlossenen Klangerzeuger umschalten.

Je nach Instrument, beim Akkordeon sind es die weisen Spieltasten -, bei den Knopf-Instrumenten die ersten zwei Tasten- Reihen im Diskant, welche mit Programmbefehlen beaufschlagt werden. Entscheidend ist die Anzahl der Tasten vom Instrument, wie viele Programmnummern gesendet werden können.
Kundenwünsche werden gerne berücksichtigt.

Das Aufrufen von Patches erfolgt über einen bestimmten MIDI-Kanal, der je nach Hersteller Basis-, Control- oder Global-Kanal, genannt wird. Dieser Global-Kanal ist in Ihrem HDSmidi bei Auslieferung auf MIDI-Kanal 15 eingestellt.

Patches für HDS iSound (iPad / Apple), Konzept & Struktur
• Akkordeon
- in den Oktaven vom 1.C bis zum 3.C – also über 2 Oktaven verteilt befinden sich Patches mit Prg-Changes/Performance-Schaltung;
- die Patches in den unteren bzw. oberen Bereichen sind ohne Prg-Chng,
mit diesen können bei Bedarf andere «Betriebszustände«
des HDSmidi aufgerufen werden.
• Steirische
- erste Reihe mit »MIDI-Betriebszuständen«
- zweite & dritte Reihe Patches mit Prg-Changes/Performance-Schaltung;

Somit sind zwei sehr praktische Steuerungen möglich:
- Zugriff auf Performances
- Auf Wunsch/Bedarf ein anderer MIDI-Betriebszustand

interne Funktionen:

Diskant-MIDI Aus/Ein
Bass & Accord-MIDI Aus/Ein
Balgdynamik Diskant Ein/Aus
Balgdynamik Bass Ein/Aus
Velocity (Tasten oder Balg) Diskant Ein/Aus
Velocity (Tasten oder Balg) Bass Ein/Aus
Rhythmus-Kanal Aus/Ein
Splitpunkt (nur bei Akkordeon)
Reset aller Parameter
Nullpunktabgleich
Transposer +
Transposer –
Tastenabgleich, Key adjust
Panic-Funktion

Weitere Informationen, die Bedienungsanleitung ist im Downloadbereich erhältlich.


HDS Pro.Software
Das HDS Pro.Midi wird vom Fachhandel bzw. den HDSmusic- Einbauwerkstätten vor der Auslieferung bereits spiel- und betriebsbereit programmiert. Du kannst jedoch selbstverständlich alle wichtigsten Parameter Deinen eigenen Wünschen entsprechend mit der HDS Pro.Soft ändern. Ein Patch- Editor sorgt dafür, dass auch Programme im HDS Pro.Midi programmiert und gespeichert werden können. Das kann sehr nützlich sein, wenn ein Expander benutzt wird, der keine Speichermöglichkeiten hat.

HDS ADAPTER.BOX
Die Verbindung zur MIDI-Welt, die "ADBX" macht es ohne "Kabelgewirr" möglich.  Weitere Information zur ADBX

Hier finden Sie unsere Preisliste als PDF-Datei zum Download

Drucken